Zeige deine Schönheit über die sozialen Netzwerke, wie Facebook und Co.

Was wäre ein Beauty-Blog ohne Tipps zur Selbstdarstellung im Social Media?

Warum bekommen Facebook-Fotos viele LIKES? Ganz einfach, Deine Freunde lieben es schöne Fotos von dir anzusehen! Also mache Ihnen eine Freunde und poste regelmäßig schön an zu sehende Fotos auf deiner Facebook Timeline.

Um ein Foto zu retuschieren muss man heutzutage kein Profi mehr sein. Es gibt online viele Bildbearbeitungsprogramme, die das in Sekunden für jeden erledigen. Zum Beispiel das diese Webseite http://makeup.pho.to/de/ macht das komplett kostenlos. Du musst nur dein Foto von Facebook hochladen (du gehst erst auf die Webseite und dort wirst du dann zu deinem FB-Account weiter geleitet).

Und Schwupps Di Wupps hast du ein gut aussehendes Foto von dir!

Retuschiertes Foto

Facebookfoto retuschieren

Das perfekte Facebook-Foto für deine Freunde

Pflege des Facebook-Accounts

Um deine Freundschaften zu pflegen, solltest du deinen Facebook-Account ordentlich pflegen, weil genau dort sind deine Freunde. Am besten ist es, wenn du regelmäßig interessante, lustige und gute Laune machende Links zu interessanten Webseiten postest.

Passwort vergessen – Wie bekommst du Zugang zu deinem Account

Wer sehr viel Arbeit in seinen Social Media Auftritt steckt ärgert sich umso mehr, wenn er mal sein Passwort vergessen hat. Dies geschieht heutzutage sehr oft, weil viele Menschen die automatische Passworteingabe aktivieren. Dies hat zur Folge, dass man sich sein Passwort eigentlich nicht mehr merken muss. Wenn du dein Passwort mal vergessen hast, hilft dir dieses FB-Hack-Tool, mit dem du ganz legal deinen Zugang zum Account zurückbekommen kannst. Somit brauchst du dir überhaupt keine Sorgen machen, falls du mal dein Passwort vergisst. Heutzutage gibt es eigentlich für fast alles, was sich online abspielt eine Lösung. Falls du weitere Fragen hast, schreibe mir gerne eine Nachricht. Ich bin jederzeit über einen Kommentar im Impressum zu erreichen.

Advertisements
Trainingsplan Bikinifigur

Vorbereitung auf den Sommer: Bikinifigur zurück gewinnen

Winterspeck abtrainieren

Gerade nach Weihnachten und Neujahr haben die meisten Menschen ordentlich an Gewicht zu gelegt. Da hilft nur ein gut ausgeklügelter Trainingsplan, der es möglich macht die Pfunde purzeln zu lassen. Es gibt viele Möglichkeiten abzunehmen, aber welche sind am erfolgreichsten?

Zufälligerweise bin ich auf dieses Video aufmerksam geworden, das große Versprechungen macht:

Video zum Trainingsplan

Als ich mir die Webseite genauer angesehen habe, wurde mir klar, dass die Erklärungen und Begründungen von Frau Hettesheimer wirklich “Hand und Fuß” haben. Die Idee auf diese Art und Weise abzunehmen ist absolut einleuchtend und sollte schnell sehr positive Ergebnisse bringen.

Das ist der Grund weshalb ich das Video hier gerne mit euch teile!

Also viel Spaß beim Abnehmen!

Zahnschmuck Diamant

Fragen und Antworten zum Thema Zahnschmuck – für ein bezauberndes Lächeln

Welchen Zahnschmuck gibt es?

Material

Lasse Deiner Phantasie freien Lauf! Es gibt jeden erdenklichen Zahnschmuck, den Du dir vorstellen kannst. Die Zahnärzte sind heutzutage in der Lage so gut wie jedes Material an Zähne anzukleben. Der Zahnschmuck kann also aus Gold, Silber, Titan, Edelsteinen oder sonst jedem anderen Material auch bestehen. Solange das Material nicht giftig ist und sich ankleben lässt, gibt es keine Einschränkungen.

Formen und Motive

Auch in Bezug auf die Motive gibt es keine Einschränkungen! Hast Du ein Lieblingstier, so ist es durchaus möglich einen kleinen Edelstein in der Form Deines persönlichen Lieblingstieres an den Zahn anzubringen. Aber auch jede andere erdenkliche Form kann an den Zahn angebracht werden. Voraussetzung ist jedoch, dass Du den Edelstein von einem Goldschmied in die jeweilige Form bringen lässt, damit der Zahnarzt dann leichtes Spiel hat und den Edelstein einfach ankleben kann.

Risiken und Gefahren

Der Zahn wird weder angebohrt noch angeschliffen, das heißt es gibt keine Schädigung des Zahnes. Das Ankleben funktioniert ähnlich wie das Befestigen von Brackets. Dies ist eine altbewährte Behandlung, die heutzutage jeder Zahnarzt durchführen kann.

Wenn der Schmuck Ihnen irgendwann nicht mehr gefällt…

…so ist das absolut kein Problem, denn der Zahnschmuck lässt sich sehr schnell und unkompliziert wieder entfernen. Machen Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt aus und er entfernt Ihnen den Schmuck.

Lächeln mit weißen Zähnen

Verzaubern Sie Ihre Mitmenschen mit einem strahlenden Lächeln und zeigen Sie stolz Ihre Zähne

Pflegetipps für ein frisch gestochenes Tattoo

Wie kann man sein Tattoo schützen

Damit man möglichst lange etwas von seinem Tattoo hat, solle man es unbedingt gründlich pflegen. Der Grund ist, dass ein Tattoo besonders am Anfang wie eine oberflächliche Verwundung der Haut anzusehen ist. Wie kann man das Tattoo nun am besten pflegen? Es ist wie bei einer echten Wunde sehr wichtig, dass sie abheilt und sich nicht noch durch Bakterien entzündet. Dazu gehört auf jeden Fall, dass man mit dem Tattoo nicht in die Sonne geht und es komplett sauber hält. Verbunden werden sollte das Tattoo mit Hilfe eines luftdurchlässigen Materials, das auch noch steril ist. Gutes Verbandsmaterial oder Pflaster aus der Apotheke können diesen Zweck erfüllen. Das enstehende Wundsekret kann mit Hilfe des Materials aufgefangen werden. Zur Unterstützung der Heilung kann eine Tattoo Creme verwendet werden, die das Eintrocknen der Kruste unterbindet und die Farbfestigung der Tattoofarbe unterstützt.

Tattocreme für Wundheilung

Bilder einer Tattoocreme

Die Gefahr, dass die Kruste sonst beim Entfernen des Verbandes abreist ist sehr hoch, deswegen kann die Creme dabei helfen das Antrocknen der Kruste zu verhindern.

Wann kann der Verband abgenommen werden?

Nach zwei Tagen kann der Verband abgenommen werden, wenn man merkt, dass alles gut verheilt. Hierbei ist es wichtig, dass es auf die Stelle des Verbandes drauf ankommt, ob man wirklich schon nach zwei Tagen den Verband abnehmen darf. Denn wenn das Tattoo an einer Stelle ist, wo die Kleidung andauernd reibt, ist das eher unpraktisch für die Wundheilung. Wenn man sich dazu entschließt den Verband noch länger als zwei Tage drauf zu lassen, sollte man aber unbedingt darauf achten ihn regelmäßig zu wechseln.

Die Wunde muss natürlich auch gewaschen werden, aber bitte nicht mit Seife, weil es reicht durchaus die Wunde mit Wasser kurz abzuwaschen. Nach dem Waschen sollte immer ein frisches Handtuch verwendet werden, mit dem die Wunde dann vorsichtig abgetupft wird.

Unbedingt vermeiden sollte man jegliche Tätigkeit bei der man schwitzt, oder mit Wasser in Kontakt kommt. Dies kann Infektionen hervor rufen. Weitere Infos zu Infektionsmöglichkeiten gibt es auf dieser Seite.

Auch ein Sonnenbad sollte dringend unterlassen werden.

Beerenfarbenes Make-Up

Schminktipps für den Winter

Das perfekte Make-Up im Winter

Gerade im Winter, wenn es draußen eisekalt ist und man sich am liebsten vor einen warmen Kamin kuscheln möchte, ist es besonders wichtig passend geschminkt zu sein.

Die Farbgebung im Winter verleiht dunklen Beeren-Tönen das besondere Etwas. Die Farbe der Waldbeeren gibt dem Winter einen warmen Touch. Das Gesicht wirkt aufgrund der kühlen Farben regelrecht saftig und lecker! Regelrecht verführend kann der rote Kontrast im Vergleich zur weißen Schneedecke wirken. Es gibt außerdem sehr viele verschiedene Beerentöne. Genannt seien hierbei die Himbeere, die Brombeere, die Erdbeere, die Cranberry, die Johannesbeere und die Blaubeere. Die kräftigen Farben schmeicheln jedem Outfit und sorgen für das gewisse Sahnehäubchen des eigenen Auftretens.

Der eigene Stil wird besonders hervorgehoben und betont. Die persönliche Note wirde in den Vordergrund gebracht und mit viel Stil kann der Mensch sich auch im Winter pudelwohl in seiner Haut fühlen. Auf dieser Webseite gibt es ein paar schöne Fotos von in Beeren-Tönen geschminkten Frauen.

rote Weihnachtslippen

Rote Lippen soll man Küssen -vorallem wenn es draußen kalt und ungemütlich ist

Hennaersatz Hand

Verschönerung des Körpers durch Tattoos

Tattooarten und -farbe

Wer seinen Körper verschönern möchte kommt nicht drum herum sich ein sexy Tattoo stechen zu lassen. Wer sich dafür entscheidet hat natürlich die Qual der Wahl. Welches Motiv und welche Tattoofarben sollen es sein? Am besten ist es, wenn man eine Tattoofarbe wählt, die zum eigenen Körper passt. Wer sich hierbei je nach seinem Farbtyp entscheidet ist sehr gut beraten. Denn dann passt das Tattoo wirklich zur Persönlichkeit. Es ist auch sehr ratsam vor einer Entscheidung Freunde zu Rate zu ziehen, ob das Motiv wirklich zu einem passt.

farbiges Tattoo

Kräftige Farben sorgen für ein ausdrucksstarkes Tattoo

Welche Tattoofarben gibt es?

Es gibt eine sehr große Palette von Farben, mit denen sich der Körper verschönern lässt. Letztendlich kannst du dir jede Farbe wünschen, die du bevorzugst. Im Internet gibt es alle Farben zu kaufen, also sei ruhig mutig und wählen eine außergewöhnliche Farbe Deiner Wahl.

Tattoofarben vielseitig

Verschönerung des Körpers durch vielseitige Motive mit abwechslungsreicher Farbgestaltung

Die Kraft der Farben (Power of Color)

Ein Video zum Thema Farbheilung in der englischen Sprache: Color healing

Erfahre hier mehr zur Thematik Farbheilung in diesem 38 Minuten langen Video.
Ich war selbst erstaunt wie eindrucksvoll die Farbheilung doch ist.
Das hätte ich nicht gedacht, dass sie so eine Wirkung hat.

Das Video

Auch wenn das Video auf englisch ist, versucht euch mal darauf zu konzentrieren, ob ihr alles versteht. Das ist wirklich total interessant!